Warum Investitionen in farbige Diamanten sprunghaft ansteigen

Investoren, die nach einer langfristigen und sicheren Anlagemöglichkeit gesucht haben, zeigen langsam Interesse an einer anderen Art von beweglichen Vermögenswerten, an die bisher nur wohlhabende Sammler gedacht haben und die teilweise ausschließlich diesem Personenkreis vorbehalten waren: Diamanten und in letzter Zeit auch Investitionen in farbige Diamanten.

  • Was veranlasst Anleger, in Diamanten zu investieren
  • In Diamanten investieren – Die Zahlen

Was veranlasst Anleger in Diamanten zu investieren

Es gibt verschiedene Gründe, die erklären können, warum sich in den letzten Jahren mehr und mehr Investoren Diamanten zugewandt haben, angefangen von dem Schutz, den sie gegen Inflation bieten, bis zu ihrem Prestige, den geringen Wartungskosten und der Tatsache, dass sie gegen Insolvenz beständig sind. Hinzu kommt, dass Anleger, die zunächst für ihre wohlhabenden Kunden in Diamanten investiert haben, nun beginnen, selbst oder mit Partnern in Diamanten zu investieren.

Ein Hauptaspekt, der die Investitionen in farbige Diamanten noch attraktiver gemacht hat, sind die steigenden Preise, die in den letzten Jahren bei den Auktionen von farbigen Diamanten erzielt wurden.

So wurde im Mai 2016 der "Oppenheimer Blue", ein unglaublicher 14,62 karätiger, blauer Diamant, für 57,5 ​​Millionen US-Dollar versteigert.

Am 4. April 2017 wurde der atemberaubende „Pink Star“ Diamant für 71,2 Millionen US-Dollar verkauft, womit er zum teuersten Diamant der Welt wurde. Darüber hinaus ist dieser 59.60 karätige Fancy Vivid rosa Diamant der größte, bekannte, lupenreine Diamant.

In Diamanten investieren – Die Zahlen

Laut der Fancy Color Research Foundation ist der Preis für rosafarbene Diamanten im vergangenen Jahr um 180% gestiegen und erlebt gerade ein Rekordhoch. Die Preise für blaue und gelbe Diamanten sind um etwa 70% bzw. 90% gestiegen.

Laut dem 2017 von Knight Frank in London veröffentlichten Wealth Report, in welchem Trends bezüglich Luxusausgaben, Investitionstreiber und Objekte der Begierde des Jahres 2017 beschrieben werden, sind die Investitionen in farbige Diamanten seit 2016 um 122% gestiegen, was beträchtlich hoch ist.

Dies ist wieder einmal der Beweis, dass Ihr Wunsch, Investitionen in farbige Diamanten zu tätigen oder Ihr Portfolio zu erweitern, sicherlich das Beste ist, was Sie 2017 verwirklichen können.

BAUNAT verfügt über nachweisbare Erfahrung bei Investitionen in Diamanten und bietet darüber hinaus eine schöne Auswahl an farbigen Diamanten für jeden Geschmack an. Ein erfahrenes Expertenteam unterstützt Sie jederzeit sehr gerne bei der Auswahl der richtigen Anlagediamanten.

 

Author: Naomi Howard
Quelle: BAUNAT

Mit diesem Artikel möchte BAUNAT Sie umfassend über die Investition in Diamanten informieren. Jede Investition birgt ein gewisses Risiko und kann nicht als risikolos garantiert werden. Ebenso können Ihre Erwartungen nicht garantiert werden. Aus diesem Grund empfehlen wir, die Risiken und Aspekte einer Anlage in Diamanten zu recherchieren, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Wahl für Ihr Portfolio treffen.

Related

Most popular