Smart in Every Way

Lesedi la Rona endlich verkauft!

  • Warum ist Lesedi La Rona einzigartig?
  • Nicht der teuerste Diamant?
  • Wie können Sie Ihr Geld investieren, z.B. in Diamanten?

Ungefähr so groß wie ein Tennisball und mindestens 53 Millionen Dollar wert. Wir sprechen von "Lesedi La Rona", dem größten Rohdiamanten, der in den letzten 100 Jahren entdeckt wurde. Wenn Sie ihr Geld investieren, beispielsweise in Rohstoffe oder Investmentnachrichten verfolgen, dann haben Sie sicherlich von diesem Stein gehört. Bereits vor einem Jahr wurde dieser Diamant zum Verkauf angeboten. Nach einem Jahr Verhandlungen einigten sich die Leute von Lucara, die Mine in Botswana, wo der Diamant gefunden wurde, und der britische Juwelier Laurence Graff schließlich. Aber was macht Lesedi La Rona so besonders?

Warum ist Lesedi La Rona einzigartig?

Lesedi La Rona, was in der Tswana-Sprache von Botswana "unser Licht" bedeutet, wurde im November 2015 ausgegraben. Dieser farblose weiße Diamant zählt 1109 Karat und wiegt 222,2 Gramm. Es ist der größte Diamant, der in den letzten 100 Jahren gefunden wurde. Darüber hinaus kann die Qualität und Reinheit dieses Rohdiamanten als einzigartig bezeichnet werden, was GIA bestätigt. Sein Name kommt also nicht von ungefähr. Die Anleger mussten jedoch einiges an Geld investieren, um mit diesem einzigartigen Exemplar nach Hause zurückkehren zu können. Als dieser Rohdiamant im letzten Jahr über das Auktionshaus Sotheby zum Verkauf angeboten wurde, wurde der Mindestbetrag von 70 Millionen Dollar nicht erreicht.

Nicht der teuerste Diamant?

Der einzige Diamant, der diesen Stein jemals an Größe übertroffen hat, war der Cullinan, der 1905 in Südafrika gefunden wurde und nicht weniger als 3106 Karat zählte. Dieser wurde jedoch von einem Amsterdamer Diamantschleiffer zu 105 Diamanten verarbeitet, die die britischen Kronjuwelen schmücken. Der Lesedi La Rona ist auch nicht der teuerste Diamant aller Zeiten. Im Dezember 2015 haben wir Sie noch darüber informiert, dass "The Blue Moon" der teuerste Diamant überhaupt war und für 45 Millionen Euro versteigert wurde. Doch bereits im Mai 2016 wurde der Oppenheimer Blue von Christie's für 51,3 Millionen Euro unter den Hammer gebracht. Im April 2017 wurde der Pink Star zum teuersten Diamanten der Welt gekürt, als er für einen Rekordbetrag von 67 Millionen Euro versteigert wurde. Rosa Diamanten sind das am schnellsten wachsende Anlagevermögen der Welt. Wenn Sie Geld investieren wollen, dann investieren Sie in rosafarbene Diamanten. Sie müssen sich jedoch beeilen, da nur wenige rosafarbene Diamanten gefunden werden. Sie sind die seltensten Diamanten und folglich extrem teuer.

Wie können Sie Diamanten kaufen und Ihr Geld investieren?

Wenn Sie Geld investieren wollen, um die Diamanten zu einem späteren Zeitpunkt wieder zu verkaufen, so sind Sie mit weniger seltenen Exemplaren besser beraten. Dies erhöht Ihre Marktfähigkeit. Es ist auch ratsam, Ihr Anlageportfolio zu diversifizieren, um intelligent zu investieren. Lassen Sie sich in diesem Zusammenhang immer von Spezialisten beraten.

Möchten Sie in Diamanten investieren? Maximieren Sie Ihren ROI und kontaktieren Sie das Expertenteam von BAUNAT DIAMONDS für weitere Informationen.

Author: Inge De Wee
Quelle: BAUNAT

Dieser Artikel stellt keine Empfehlung von BAUNAT DIAMONDS oder dem Autor dar, in Diamanten zu investieren. BAUNAT DIAMONDS übernimmt keine Gewährleistungen oder Haftung bezüglich der Richtigkeit oder Aktualität der hierin enthaltenen Informationen. Eine Investition in Diamanten birgt ein gewisses Risiko. Alle Risiken sollten vom Anleger vor der Investition berücksichtigt werden.

Related

Most popular