Smart in Every Way

Ist es sicher Diamanten online zu kaufen?

Ist es sicher Diamanten online zu kaufen?

Immer mehr Waren werden online gekauft, besonders eindrucksvoll wird das mit einem Blick auf die Statistik deutlich. Im Jahr 2000 lag der E-Commerce Umsatz in Deutschland gerade einmal bei 1 Milliarde Euro, 2010 bereits knapp über 18 Milliarden Euro, bis 2017 stieg die Summe in großen Schritten auf ca. 58 Milliarden Euro an. Es gibt kaum etwas, das man nicht auch online erwerben könnte, auch zunehmend Schmuck und Diamanten.

Gleichzeitig herrscht eine gewisse Skepsis gegenüber der Sicherheit im Internet, gerade bei sehr hochwertigen und hochpreisigen Waren und Gütern. Mehr als verständlich, mit der Beachtung einiger einfacher Grundregeln ist aber auch der Kauf via Web ohne Risiko.

Was sind die Vorteile des Diamantenkaufs im Internet?

Erstens die Vergleichbarkeit, noch nie war es so einfach die Angebote unterschiedlichster Händler binnen kürzester Zeit zu vergleichen. Da Diamanten durch die 4C, Cut (Schliff), Carat (Karatgewicht), Colour (Farbe), Clarity (Reinheit) klar definiert sind, ist eine sehr gute Vergleichbarkeit gegeben. Zweitens die Auswahl, in den Datenbanken der Diamanthändler im Netz findet sich eine große Anzahl von Diamanten aller erdenklicher Qualitäten, Größen und Farben, sofort per Suche und Filterung eingrenzbar auf die gewünschten Merkmale. Der größte Vorteil des Kaufs von Diamanten online ist aber der Preis. Moderne Onlineanbieter verzichten auf teure Ladengeschäfte in Premiumlagen, kaufen die Diamanten direkt ab Quelle, haben schlanke Firmenstrukturen, setzen höhere Volumina um und können die Steine daher in aller Regel zu wesentlich günstigeren Preisen anbieten, als klassische Anbieter von Schmuck und Diamanten.

Worauf sollten Sie besonders achten?

Wichtigstes Kriterium ist bei Diamanten ein Zertifikat eines angesehenen gemmologischen Labors wie GIA , IGI oder HRD. Dieses Zertifikat weist objektiv alle Merkmale des Diamanten aus, so lässt sich ein teurer Fehlkauf synthetischer statt natürlicher Steine sowie farbveränderter Steine vermeiden. Gerade letztere tauchen sehr oft auf großen Online Auktionsplattformen zu vermeintlich günstigen Preis auf, sind aber weit weniger wert als unbehandelte Diamanten.

Selbstverständlich sollten auch eine korrekte SSL Verschlüsselung aller Daten (erkennbar im grünen Schloss im Browser) sowie ein dem Wert entsprechend versicherter Versand sein. Am einfachsten erkennbar ist ein sicherer Onlineshop, wenn er von unabhängiger Stelle geprüft wurde und ein entsprechendes Siegel trägt, dessen Gültigkeit sich auch beim Anbieter des Siegels überprüfen lässt.

Last but not least, denn allerbesten Einblick gewähren Kundenbewertungen auf den Plattformen von Drittanbietern wie Trusted Shops, Trustpilot & Co. Dort können Kunden frei Ihre Meinung äußern, für den Händler besteht keine Filtermöglichkeit, sowohl positive als auch negative Bewertungen werden veröffentlicht. Insbesondere bei einer hohen Anzahl Bewertungen, ist die Aussagekraft sehr hoch, der Durchschnittwert zuverlässig.

Wie bekomme ich Beratung beim Onlinekauf von Diamanten?

Seriöse Anbieter wollen nicht nur verkaufen, sondern beraten ihre potentiellen Kunden auch gerne. Dafür sollten mehrere Kontaktwege, etwa E-Mail und Telefon, bereitstehen. Besonders komfortabel sind auch Showrooms, in denen der Kunde, falls gewünscht, die Diamanten in Augenschein nehmen kann.

Sie möchten Diamanten online kaufen und sich vorab von kompetenten Experten beraten lassen? Das fachkundige Team von BAUNAT DIAMONDS freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Author: Inge de Wee
Quelle: BAUNAT

Dieser Artikel stellt keine Empfehlung von BAUNAT DIAMONDS oder dem Autor dar, in Diamanten zu investieren. BAUNAT DIAMONDS übernimmt keine Gewährleistungen oder Haftung bezüglich der Richtigkeit oder Aktualität der hierin enthaltenen Informationen. Eine Investition in Diamanten birgt ein gewisses Risiko. Alle Risiken sollten vom Anleger vor der Investition berücksichtigt werden.

Related

Most popular