Smart in Every Way

Eine Investition in besonders wertvolle Diamanten

Eine Investition in besonders wertvolle Diamanten

Diamanten gelten als außerordentlich schöne und nach dazu sehr wertbeständige Geldanlage, immer mehr Investoren bemerken, dass sie eine profitable  Anlage und echte Alternative zu Gold, Silber oder Platin sind. Im Vergleich zu Edelmetallen verlief der Wertsteigerung bei Diamanten aber in der Vergangenheit unterschiedlich, je nach Größe, Qualität und Seltenheit.

Wie bei den meisten Wirtschaftsgütern gilt das Gesetz von Angebot und Nachfrage, es gibt Diamanten und es gibt Diamanten. Besonders schöne Sammlerstücke mit außergewöhnlicher Farbgebung (z.B. rosa Diamanten), Größe(wie der Peace Diamond) und Qualität haben in jün

gster Vergangenheit teils astronomische Preise und exzellente Renditen für ihre Eigentümer erzielt.

Die Vorteile von Diamanten liegen auf der Hand: Eine physische, greifbare Anlage, die nicht auf die reibungslose Funktion sensibler technischer Infrastrukturen angewiesen ist. Leicht zu transportieren und überall problemlos zu lagern, klein und dennoch sehr wertvoll, nicht von Menschenhand beliebig vermehrbar, keiner Alterung und keinem Verfall unterworfen wie z.B. Gemälde oder Wein. Sie sind nicht von Unternehmenszahlen, wirtschaftlichen Entwicklungen oder Trends abhängig, die Preise sind weit weniger volatil als bei anderen Anlagen.

In den vergangenen Jahrzehnten hat sich der Markt für Diamanten sehr positiv entwickelt, auch wenn De Beers immer noch große Teile des weltweiten Diamanthandels kontrolliert haben neue Quellen, Minen und Anbieter das ehemalige quasi Monopol aufgebrochen, den Markt transparenter gemacht. Selbst das Aufkommen synthetisch hergestellter Diamanten hat die Preise für natürliche Diamanten in keiner Weise negativ beeinflusst.

Die größten Wertsteigerungen gab es bei außergewöhnlichen Diamanten besonders hoher Qualität, auf Auktionen namhafter weltweit aktiver Auktionshäuser wie Sotherby’s oder Christies haben Top Diamanten in aller Regelmäßigkeit hervorragende Preise erzielt, weil das Angebot für derartige Diamanten dünn gesät, die Nachfrage gleichzeitig hoch ist.

Besonders wertvoll sind auch farbige Diamanten, denn nur einer von ca. zehntausend Diamanten weist eine natürliche Färbung auf.

Wo kaufe ich sicher Diamanten?

Der Kauf von Diamanten ist Vertrauenssache, am besten und günstigsten kaufen Sie bei einem Anbieter der wie BAUNAT DIAMONDS, der die Diamanten direkt ab Quelle bezieht und mit dem Zertifikat eines renommierten gemmologischen Labors wie GIA liefert, das den jeweiligen Diamanten objektiv und nach klar festgelegten Kriterien bewertet hat. Wie bei allen Geldanlegen gilt: Je günstiger Sie einkaufen, desto schneller zahlt sich die Investition aus.

Sie interessieren sich für den Kauf von Anlagediamanten und wollen sich beraten lassen? Das erfahrene Expertenteam von BAUNAT DIAMONDS freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Author: Inge de Wee
Quelle: BAUNAT

Mit diesem Artikel möchte BAUNAT Sie umfassend über die Investition in Diamanten informieren. Jede Investition birgt ein gewisses Risiko und kann nicht als risikolos garantiert werden. Ebenso können Ihre Erwartungen nicht garantiert werden. Aus diesem Grund empfehlen wir, die Risiken und Aspekte einer Anlage in Diamanten zu recherchieren, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Wahl für Ihr Portfolio treffen.

Related

Most popular