Smart in Every Way

Diamantmine in Südafrika zu verkaufen?

Diamantmine in Südafrika zu verkaufen?

  • Welche Mine will De Beers verkaufen?
  • Warum wird die Mine Voorspoed zum Verkauf angeboten?
  • Welche Pläne hat De Beers in Südafrika sonst noch?

Besondere Nachrichten zum Diamantenmarkt in dieser Woche: De Beers verkauft eine weitere südafrikanische Mine. Ein paar Jahre zuvor haben sie auch die historische Cullinan Mine verkauft, wo einer der berühmtesten Diamanten gefunden wurde, der Cullinan Diamant.

Welche Mine will De Beers verkaufen?

De Beers sucht einen Käufer für die Mine Voorspoed in Südafrika. De Beers, die Gruppe, die fast ein Weltmonopol für Diamanten besitzt, hat diese Mine 2008 wieder in Betrieb genommen. Damals betonte die Gruppe, dass dies das erste Projekt sei, das vollständig auf "Black Economic Empowerment" ausgerichtet sei, einer Strategie der südafrikanischen Regierung, bei welcher die schwarze Bevölkerung vom Diamantenmarkt profitieren soll.

Mit dem Kauf der Mine übernahm De Beers 93% der Diamantenproduktion in Südafrika. Neun Jahre später suchen sie einen neuen Käufer.

Warum wird die Mine Voorspoed zum Verkauf angeboten?

Laut De Beers hätte ein Betreiber mit niedrigeren Kosten bessere Chancen, den Wert der Vermögenswerte zu maximieren. Ein Betriebsmodell, das sich von De Beers unterscheidet, sollte in der Lage sein, die Produktionslaufzeit bis über das Jahr 2020 hinaus zu verlängern. Dies sollte kontinuierliche Arbeit und wirtschaftliche Möglichkeiten auf dem südafrikanischen Diamantenmarkt gewährleisten.

"Wir sind der Meinung, dass es die verantwortungsvollste Maßnahme ist, den Betreibern mit niedrigeren Kosten die Möglichkeit zu geben, die Mine zu kaufen", so Phillip Barton, CEO von De Beers Consolidated Mines.

Welche Pläne hat De Beers in Südafrika sonst noch?

In Südafrika investiert De Beers derzeit rund 2 Milliarden US-Dollar in die Tagebaumine "Venetia". Tagebau ist die, am häufigsten verwendete Abbautechnik, in neuen Minen. Die Venetia-Mine hat mittlerweile eine gewisse Tiefe erreicht, so dass sie sich entschließen mussten, die Aktivitäten unter Tage weiter auszubauen.

Interessieren Sie sich für den Diamantenmarkt? Wollen Sie selbst in Diamanten investieren? Fordern Sie hier Ihr Angebot an und wenden Sie sich an die Experten von BAUNAT DIAMONDS.

Author: Inge de Wee
Quelle: BAUNAT

Related

Most popular