Diamanten als seriöse Kapitalanlage

  • Grundregeln für eine langfristige und sichere Geldanlage
  • Sachwerte wie Diamanten als Baustein zur Diversifikation

Geld erfolgreich anzulegen ist weder eine Kunst, noch eine Wissenschaft, wenn man einige Grundregeln der Kapitalanlage beachtet.

  1. Anlagehorizont: Ein ganz wesentliches Kriterium der Kapitalanlage ist die Frage, wie lange das Geld anlegelegt werden soll. Wer in jungen Jahren langfristig investieren möchte und auf das angelegte Geld eine lange Zeit verzichten kann, erzielt z.B. mit einem hohen Aktienanteil im Portfolio langfristig in der Regel die höchsten Renditen. Dafür ist es wichtig, schwache Börsenphasen und Krisen aussitzen zu können. Statt eines Einmalinvestments bieten sich Sparpläne an, bei denen der sogenannte Cost Average Effekt eintritt, manchmal kauft man teurer, manchmal billiger, man ist aber nicht darauf angewiesen für den Einstieg den idealen Zeitpunkt zu suchen. Auch eine Streuung über mehrere Werte, am einfachsten umsetzbar in Form von Aktienfonds oder ETFs, ist immer ratsam. Je kürzer der Anlagehorizont, etwa wenn die Rente bevorsteht, je konservativer sollte die Kapitalanlage werden, sich von renditeträchtigen aber kurzfristig risikoreichen Investments hin zu Anlageformen die vor allem für Werterhalt und geringe Volatilität stehen, orientieren.
  2. Diversifikation: Niemals alle Eier in einen Korb legen, eine sinnvolle Streuung des eigenen Vermögens sorgt dafür, dass es niemals zum Totalverlust kommen kann. Wer alles Geld in die Aktie eines Unternehmens steckt, kann auch alles verlieren, wenn dieses Unternehmen insolvent wird. Wer alles Geld in ein Haus steckt und, etwa durch Jobverlust, Scheidung oder Krankheit, Zinsen und Tilgung nicht mehr begleichen kann, riskiert abseits von echten Premiumlagen am Ende hoch verschuldet zu sein. Es gibt nicht die beste Kapitalanlage, die immer und zu jeder Zeit die beste ist, letztendlich beruhen alle Prognosen für die Zukunft immer auf Werten aus der Vergangenheit. Wer neben Aktien auch in Immobilien und  wertstabile Sachwerte wie Diamanten investiert, opfert einen geringen Teil der langfristigen Rendite, gewinnt dafür aber enorm an Sicherheit, egal wie sich die persönliche Situation, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sich entwickeln.
  3. Offensichtliche Verluste vermeiden: Würden Sie jemanden Geld leihen, wenn er Ihnen verspricht, dass Sie am Ende garantiert weniger zurückbekommen als Sie investiert haben? Nein, und genau deshalb ist Geld  auf dem Sparbuch die denkbar schlechteste Geldanlage. Der durchschnittliche Zinssatz liegt bei aktuell 0,02%, die Inflationsrate bei etwa 2%. Bedeutet, dass 10000€ auf dem Sparbuch in 10 Jahren, bei anhaltend niedrigen Zinsen, nur noch so viel an Gegenwert haben wie 8020€. 20€ Zinsen für volle 10 Jahre, demgegenüber stehen 2000€ Verlust an Kaufkraft.
  4. Transparenz: Investieren Sie kein Geld in Finanzprodukte, die Sie nicht verstehen, investieren Sie kein Geld in Firmen deren Geschäftsmodell nicht nachvollziehbar ist. Prüfen Sie genau, welche weichen Kosten eine Kapitalanlage beinhaltet, etwa Vertriebskosten, laufende Verwaltungskosten, Verwahrungskosten, Depotgebühren, Kosten im Falle einer vorzeitigen Kündigung. Hier liegt auch der große Charme von Sachwerten, denn ihr Preis richtet sich nach Angebot und Nachfrage, ist nicht dem Treiben von Hedgefonds oder Spekulanten ausgesetzt. Informieren Sie sich, Wissen schützt vor falschen Entscheidungen und hilft dabei, vermeidbare Fehler zu begehen.
  5. Verfügbarkeit: Auch die beste Planung kann sich ändern, seien es erfreuliche Ereignisse wie eine Hochzeit, Kinder oder ein Erbe oder Schicksalsschläge wie Jobverlust oder gesundheitliche Probleme. Eine gute Kapitalanlage muss, egal wie langfristig ausgelegt, flexibel genug sein um sich auf neue Rahmenbedingungen anpassen zu lassen.

Sie möchten Ihr Vermögen diversifiziert anlegen und in Diamanten investieren? Die Diamantenexperten von BAUNAT DIAMONDS stehen ihnen jederzeit für eine kostenfreie Beratung zur Verfügung.

Author: Inge De Wee
Quelle: BAUNAT

Mit diesem Artikel möchte BAUNAT Sie umfassend über die Investition in Diamanten informieren. Jede Investition birgt ein gewisses Risiko und kann nicht als risikolos garantiert werden. Ebenso können Ihre Erwartungen nicht garantiert werden. Aus diesem Grund empfehlen wir, die Risiken und Aspekte einer Anlage in Diamanten zu recherchieren, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Wahl für Ihr Portfolio treffen.

Related

Most popular