Smart in Every Way

Der richtige Anlagediamant ist ein verkaufbarer Diamant

Streben Sie nach einer Diversifizierung außerhalb der traditionellen Anlagewelt von Aktien und Anleihen? Es ist klug, alternative Investitionen, wie teure Uhren, aufgrund ihrer Komplexität, zu eliminieren. Wenn Sie bei Ihrem Investitionsvorhaben jedoch mit der Schmuckwelt liebäugeln, so sollten Sie wissen, dass es einen Unterschied gibt zwischen der Investition in Diamanten und der Investition in farbige Edelsteine. In diesem Artikel werden wir uns auf Diamanten konzentrieren, die Ihnen eine hohe Garantie hinsichtlich der Wiederverkaufsoptionen bieten.

Sie möchten Diamanten kaufen? Welche Diamanten eigenen sich als Investition?

Ihr Ruf eilt den Diamanten voraus. Seit vielen Jahrhunderten sind sie Teil unserer Kultur. Diamanten kaufen, um zu investieren, ist nichts Neues und hat in den letzten drei Jahrzehnten eine wachsende Popularität erfahren. Aber welche Diamanten eignen sich als Anlagediamanten? Beim Handel mit Antiquitäten nimmt der Wert der exklusiven Porzellanvasen deutlich ab, wenn sie einen Riss haben, sichtbar oder nicht. Auch in der Diamantwelt ist absolute Perfektion das Ziel. Wenn Sie Diamanten kaufen, die bestimmte Qualitätsanforderungen nicht erfüllen, dann besteht das Problem darin, dass Sie Diamanten kaufen, die einen deutlich niedrigeren Wiederverkaufswert haben. Weiße Diamanten ab 1 Karat, mit der Farbe G und der Reinheit VS2, sowie mit einem Zertifikat, ausgestellt von einem der anerkannten Labore, sind die beste Wahl. Der Schliff oder die Schliffqualität spielen ebenfalls eine große Rolle. Generell können wir schlussfolgern, dass die Qualitätsmerkmale eines Diamanten durch die 4C's zusammengefasst werden und dass diese sehr wichtig sind, wenn Sie Diamanten kaufen um zu investieren.

 

Diamanten kaufen - Die Vorteile dieser Investition

Traditionell wird angenommen, dass Hard Assets ihren Wert halten, selbst wenn die Inflation die Ersparnisse auffrisst. Diamanten haben sich bewährt und sind eine stabile und gute Investition. Wenn Sie jedoch Diamanten kaufen, so erfordert dies einiges an Wissen. Wer mit einer Investition in Diamanten beginnt, sollte sich bewusst sein, dass es manchmal mehr Fehler bei der Anlageberatung gibt als bei den Anlagediamanten. Die große Herausforderung beim Diamanten kaufen ist, sie wieder zu verkaufen. Die Zertifizierung unabhängiger Labore wie GIA spielt dabei eine große Rolle. Verzetteln Sie sich nicht bei der Suche nach extrem seltenen Diamanten. Ihre Veräußerbarkeit ist niedriger, als die von qualitativ hochwertigen Diamanten, die ein bisschen weniger selten sind. Sie werden auch feststellen, dass bei Auktionen von Sotheby's und anderen Auktionshäusern Diamanten zu Rekordpreisen verkauft werden, aber bestimmte Steine ​​scheinen überhaupt nicht verkauft zu werden.

Author: Inge de Wee
Quelle: BAUNAT

Mit diesem Artikel möchte BAUNAT Sie umfassend über die Investition in Diamanten informieren. Jede Investition birgt ein gewisses Risiko und kann nicht als risikolos garantiert werden. Ebenso können Ihre Erwartungen nicht garantiert werden. Aus diesem Grund empfehlen wir, die Risiken und Aspekte einer Anlage in Diamanten zu recherchieren, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Wahl für Ihr Portfolio treffen.

Related

Most popular