Smart in Every Way

Cedex: Blockchain und Diamanten

Cedex: Blockchain und Diamanten

  • Diamanten werden als Anlageform immer noch vernachlässigt
  • Vor- und Nachteile der Geldanlage in Diamanten
  • Die neue Diamantenbörse CEDEX sorgt für maximale Transparenz

Während Öl, Gold und andere Edelmetalle zu etablierten Anlageformen gehören, werden Diamanten als Geldanlage von Investoren bisher tendenziell vernachlässigt. Umso verwunderlicher, da die Diamantenindustrie mit ihrem weltweiten Umsatz von rund 80 Milliarden US Dollar perfekte Investitionsmöglichkeiten für jeden Anleger, der über den Tellerrand bekannterer Anlageformen blickt, bereithält.

Die Vorteile von Diamanten als Geldanlage

Der größte Vorteil liegt in der Wertstabilität, Diamanten sind wie Gold völlig unabhängig von volkswirtschaftlichen Entwicklungen oder Kursschwankungen an der Börse. Sie sind ein physisches Investitionsgut, das z.B. im Gegensatz zu Kunstwerken wie Gemälden keinerlei Alterung unterliegt und so ohne zusätzlichen Erhaltungsauswand oder eine spezielle Lagerung über Generationen hinweg seinen Wert bewahrt. Neben dem rein praktischen Nutzen haben Diamanten darüber hinaus einen hohen dekorativen Wert, etwa als Schmuckstück und erfreuen dadurch nicht nur unter dem Anlagegedanken. Last but not least haben Diamanten im Verhältnis zu ihrer Größe und ihrem Gewicht einen sehr hohen Wert. Sie lassen sich wesentlich einfacher und unkomplizierter lagern und transportieren als das schwere Gold oder andere Edelmetalle.

Die Nachteile von Diamanten als Geldanlage

Der einzige wirkliche Nachteil, der bisher viele Anleger abschreckte, ist eine gewisse Intransparenz des Marktes und die fehlende Standardisierung der Wertermittlung. Gerade neue Investoren waren hier bisher auf eine Beratung durch Experten angewiesen, das Einarbeiten in die Details und Funktionsweise des Marktes erforderte viel Recherchearbeit.

Cedex als Brücke zwischen Diamantenindustrie und Investoren

Cedex ist die erste zertifizierte Diamantenbörse auf Basis der Blockchain Technologie, die vor allem durch Bitcoin bekannt ist, mit der hochspekulativen Kryptowährung aber nichts zu tun hat.

Grundlage von Cedex ist ein lernender Algorithmus Namens Dex, der jeden Stein standardisiert bewertet und dabei sämtliche parallelen Transaktionen und Markttrends berücksichtigt, den Wert nicht schätzt sondern nach Spezifikationen des Steins, Angebot und Nachfrage berechnet. Jede Transaktion ist für alle Marktteilnehmer einsehbar, Herkunft und historische Preise jedes einzelnen Diamanten sind vollkommen transparent.

Die Cedex Coin bietet als einziges Zahlungsmittel innerhalb der Cedex Börse viele Vorteile, so können z.B. Versicherungskosten oder Transaktionskosten direkt beglichen werden und neben  dem Erwerb einzelner Diamanten ist es erstmals ohne hohen Aufwand möglich, Anteile an einem bestimmten Pool  bzw. Paketen von Diamanten zu kaufen (ETF), oder als Teil einer Gruppe von Anlegern Anteile an einem besonders wertvollen Stein, dessen alleiniger Erwerb den eigenen Investitionsrahmen sprengen würde, zu erwerben.

Der größte Investor von Cedex ist das in London börsennotierte Unternehmen TechFinancials (Börsenkürzel TECH), das 90% der Anteile hält und hohe Expertise bei der technischen Umsetzung und Skalierung mitbringt.

Die Liquidität der neuen Diamantenbörse wird durch eine Kooperation mit der weltgrößten Diamantenbörse IDEX gesichert, an die über 7000 Diamanthändler weltweit angeschlossen sind.  Somit ist eine einwandfreie Handelbarkeit sowie eine große Anzahl von Vergleichsdaten für den DEX Algorithmus vom Start weg gewährleistet.

Für private Investoren ein Meilenstein, denn Dank der standardisierten Bewertung wird es auch Laien möglich, ohne jahrelange Marktkenntnis sicher zu handeln.

Sie haben Interesse an einer Geldanlage in physischen Diamanten und benötigen Unterstützung bei der Auswahl des oder der für Sie idealen Diamanten? Das Expertenteam von BAUNAT DIAMONDS freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Author: Inge de Wee
Quelle: BAUNAT

Dieser Artikel stellt keine Empfehlung von BAUNAT DIAMONDS oder dem Autor dar, in Diamanten zu investieren. BAUNAT DIAMONDS übernimmt keine Gewährleistungen oder Haftung bezüglich der Richtigkeit oder Aktualität der hierin enthaltenen Informationen. Eine Investition in Diamanten birgt ein gewisses Risiko. Alle Risiken sollten vom Anleger vor der Investition berücksichtigt werden.

Related

  • Rohstoffe als Geldanlage: Gold oder Diamanten?
    In Krisenzeiten entscheiden Anleger sich häufig für Gold oder Diamanten. Wer in Diamanten investiert, entscheidet sich für eine sichere Geldanlage in einem stabilen Markt.
  • Gold und Diamanten als gute Investition
    Wo Gold vor ein paar Jahren weniger Geld ergab, ist es eine gute Investition geworden. Der Goldpreis erreichte den höchsten Stand in drei Monaten wodurch Gold erneut ein sicherer...
  • Alternative: Anlegen in Diamanten
    Die Investition in Aktien bringt Risiken mit sich. Es gibt gute Alternativen, deren Wert weniger schwankt, wie eine Anlage in Diamanten, Kunst oder Wein. Diese sorgen darüber...
  • Lose Diamanten kaufen? Eine sinnvolle Investition!
    Nichtdestotrotz Gold noch immer eine der beliebten Investitionen bleibt, beobachten wir die letzten Jahre eine starke Zunahme des Interesses in losen Diamanten als Investition....
  • Diamanten als Investition: eine gute Idee?
    Die Vorteile eines Diamanten als Investitionen sind zahlreich: Sie sind tragbar, der Markt ist von den traditionellen Märkten getrennt und der Markt steigt noch auf. Ein Diamant...

Most popular