Rosa Diamanten: Wie die begehrtesten Diamanten der Welt dabei sind, noch beliebter zu werden

Nach 40 Jahren Betrieb wird die Argyle-Diamantenmine in East Kimberley, Australien, Ende 2020 endgültig geschlossen.

Die Mine ist für über 90% der weltweiten Produktion rosafarbener Diamanten, der begehrtesten und seltensten Art farbiger Diamanten, verantwortlich. Ihre Schließung wird daher die globale Versorgung dieser bereits knappen Ware drastisch reduzieren.

Es besteht kein Zweifel daran, dass die Nachfrage nach rosa Diamanten, aufgrund ihres neuen Stands als Sammlerstück und stetig wachsenden Reizes, als Reaktion auf das bevorstehende Nullangebot, steigen wird. Dies wird durch die kürzlich für rosa Diamanten gezahlten Auktionspreise veranschaulicht, wie z.B. die 7,5 Millionen Dollar, die für den 3,43 ct fancy vivid purplish pink Diamanten "Bubble Gum Pink" bei einer Christie's-Auktion gezahlt wurden.

Diese beiden Schlüsselfaktoren zusammengenommen dürften zu einem deutlichen Anstieg des Marktwertes für "fancy pinks" führen.

Aus Anlagesicht übertraf die historische Performance der rosa Diamanten die Aktienmärkte bereits bei weitem. Den firmeneigenen Daten von Rio Tinto zufolge haben diese Steine in den letzten 20 Jahren beständig eine Rendite von über 10% pro Jahr bzw. 500% über die letzten 20 Jahre erzielt. Betrachtet man die Geschwindigkeit der Preissteigerungen in den letzten 10 Jahren, so war dies in der Tat eine sehr lohnende Investition.

Es wird erwartet, dass dieser Aufwärtstrend beibehalten wird und mit der Schließung ihrer Hauptquelle werden diese Edelsteine auf der Liste der Investoren, die nach alternativen Anlageklassen Ausschau halten, noch weiter oben stehen.

Wenn es also einen Zeitpunkt gibt, an dem Sie mit dem Investieren in Diamanten beginnen könnten, dann wäre jetzt sicherlich der richtige.

Kontaktieren Sie BAUNAT DIAMONDS für fachkundige Beratung und Unterstützung bei Ihrer Suche nach dem perfekten rosa Diamanten. Unsere globalen Verbindungen ermöglichen es uns, diese besonderen Steine zu unübertroffenen Preisen direkt von der Quelle zu beschaffen.

Author: Niels Ongena
Quelle: BAUNAT

Related