Wie beeinflusst die Kapitalertragsteuer Diamanten als Anlage?

In den vergangenen Haushaltsgesprächen war die Kapitalertragsteuer ein umstrittenes Thema. Die Steuer zielt auf Kapitalgewinne auf gelistete und nicht gelistete Aktien. Viele Investoren folgten aufmerksam den Diskussionen. Die Kapitalertragsteuer auf Aktien wird zwischenzeitlich kommen, aber es gibt immer noch alternative Anlageprodukte, wie die Investition in Gold oder Diamanten, auf welche die Last (noch) nicht gilt.

Obligationen

Wenn die Zinsen fallen, steigen die Kurse von Obligationen. Der Kapitalgewinn auf Obligationen ist ebenfalls von der Steuer befreit. 

Immobilien

In den meisten Fällen gibt es eine Ausnahme für Immobilien. Hier gibt es einige Ausnahmen. Wer ein Haus innerhalb von 5 Jahren nach dem Kauf verkauft, muss eine Kapitalertragsteuer mit einem Steuersatz von 16,5 Prozent zahlen. Wenn es das einzige Haus ist oder wenn man das Haus erbt, werden keine Steuern verhängt. Mieteinnahmen sind ebenfalls steuerfrei. Als Eigentümer müssen Sie immer noch jedes Jahr Grundsteuern zahlen. Theoretisch basiert diese Steuer auf dem Katastereinkommen, das dem Nettomietwert entspricht. In Wirklichkeit jedoch ist das Katastereinkommen - zum Beispiel bei renovierten Häusern - oftmals viel niedriger als der Mietwert.

Zweig 23-Fonds​

Während der Laufzeit des Vertrages, es gibt keine zusätzlichen Steuern. Es wird nur ein Eintrittspreis von 2 Prozent Prämiensteuer erhoben. Neue Erhöhungen der Dividenden- oder Aktienmarktsteuern sind nie ein Thema. Die einzigen Probleme sind die Eintritts-und Verwaltungskosten

Gold und Diamanten​

Kaufen Sie Diamanten als Anlage, oder Gold, und verkaufen sie danach, müssen Sie keine Kapitalertragsteuer zahlen. Solche alternativen Investitionsgüter sind schwer zu verfolgen. Schließlich müssen sie nicht der Steuerbehörde gemeldet werden. Wenn jemand zum Beispiel verstorben ist, können keine Steuern auf Gold und Diamanten verhängt werden, die nicht deklariert wurden. Es gibt keinen Mehrwertsteuersatz für den Kauf und Verkauf von Gold und Diamanten als Investition. Wenn Gold oder Diamanten Teil eines Juwels sind, werden die Mehrwertsteuersätze angewendet.

Sie können mehr Informationen über Diamanten als Investition auf BAUNAT DIAMONDS finden.

Author: San Meuleman

Blog