Was bestimmt der Preis von Diamanten?

Jeder weiß, dass der Preis von Diamanten hoch ist, aber den korrekten Wert eines Diamanten zu beurteilen, fällt vielen schwer. Der Diamantpreis wird in US Dollar per Karat ausgedrückt. Ein Diamant von 0.5 Karat hat zum Beispiel einen Preis von 1.400$ per Karat. Der Preis für diesen Diamanten ist dann 1.400$*0.5, also 700$.

Einfluss der Wirtschaft

Der Diamantpreis  wird unter anderem  durch die Weltwirtschaft bestimmt. Logischerweise entsteht der Preis durch Nachfrage und Angebot. In Ländern wie China, Indien, Brasilien und im Mittleren Osten im Allgemeinen, hat die Nachfrage nach Diamanten in den letzten Jahren exponentiell zugenommen. Das bewirkt, dass die Diamantpreise steigen, weil das Angebot stabil bleibt.  

Einfluss von Gewicht

Der Diamantpreis per Karat steigt bei einer höheren Gewichtsklasse. Ein Brillant von 3 Karat kostet beispielsweise so viel wie ein Stein von 1 Karat. Je größer das Gewicht, umso höher der Diamantpreis. Das liegt nicht nur an dem zugenommenen Gewicht, sondern auch an dem höheren Preis per Karat. Der Wert eines Diamanten von 1 Karat ist etwa 20% höher als der Wert eines vergleichbaren Diamanten von 0.99 Karat. Diese Preise gelten für perfekt geschliffene Diamanten. Ein kleiner Gewichtsunderschied kann einen großen Einfluss haben auf den Diamantpreis.

Einfluss der Schliffform

Durch die zwanzigprozentige Preissteigerung eines Diamanten von 0.99 Karat zu einem von 1 Karat, ist es nicht schwer zu verstehen, dass ein Diamantenschleifer sich anstrengen wird um ein Gewicht von 1 Karat zu bekommen. Ein Diamant kann also sehr billig erscheinen, aber wenn der Stein schlecht geschliffen ist, bezahlt man trotzdem zu viel. Ein ideal geschliffener Brillant von 1 Karat hat einen Durchmesser von 6.5 mm. Ein Brillant von 1 Karat kann auch 6mm messen. Für das Gewicht hat dieser Stein dann nicht den richtigen Durchmesser und wird er also nicht optimal glänzen. Sollten Sie sich in diesem Fall für einen Stein von 6mm entscheiden, so kann dieser nicht mehr wiegen als 0.8  Karat. Unabhängig vom geringen Gewicht, fällt dieser Brillant auch unter die billigere Gewichtskategorie. Der Preis des Diamanten wid also niedriger sein und der Diamant von 0.8 Karat glänzt schöner als ein Brillant von 1 Karat mit dem gleichen Durchmessser. 

Durch den direkten An- und Verkauf, ohne Zwischenpersonen, hat BAUNAT DIAMONDS das beste Preis-Qualitäts-Verhältnis für Diamanten. Überwiegen Sie in Diamanten zu investieren und sollten Sie professionelle Beratung über Diamantpreise wollen, so wenden Sie sich zu uns.

Author: San Meuleman

Blog