Sie möchten lose Diamanten kaufen, sind aber unentschlossen in Bezug auf die Farbe?

  • Das standardisierte Farbklassifizierungssystem für Diamanten
  • Überprüfung durch den Vergleich von Diamanten? Ja, aber…
  • Berücksichtigen Sie immer die Form und den Schliff des Diamanten.

Die korrekte Farbe eines Diamanten zu identifizieren ist nicht einfach. Nur mit spezialisierten Materialien kann die Farbe genau bestimmt werden. Aus diesem Grund verkauft BAUNAT DIAMONDS nur Diamanten mit einem Zertifikat, das von einem der drei größten international renommierten Laboratorien ausgestellt wurde: HRD, IGI und GIA. Lose Diamanten kaufen, ohne ein Zertifikat, bei kleineren Schmuckhändlern oder Privatpersonen, ist nicht ohne Risiko. 

Das standardisierte Farbklassifizierungssystem für Diamanten

Sie möchten lose Diamanten kaufen, sind aber unentschlossen in Bezug auf die Farbe? Das "Master-Set" oder auch die international anerkannte Farbskala, klassifiziert Diamanten von D (farblos) bis Z (gelblicher Farbton). Dieses Master-Set macht es möglich, jeden Diamanten in einem bestimmten Farbton zu kategorisieren. Juweliere, die während Ihres Besuchs einen Diamanten als "irgendwo zwischen G und H" kennzeichnen, benutzen dieses Master-Set nicht und sind deshalb nicht sehr vertrauenswürdig.

Überprüfung durch den Vergleich von Diamanten? Ja, aber…

Es ist immer klug, das Produkt, das Sie kaufen möchten, mit ähnlichen Produkten zu vergleichen, bevor Sie sich entscheiden mit dem Kauf fortzufahren. Wenn Sie lose Diamanten kaufen möchten, dann ist das einfacher gesagt als getan. Wenn Sie während Ihres Besuchs beim Juwelier zwischen zwei Diamanten zögern und Sie deren Farben vergleichen möchten, ist es wichtig, ein paar Dinge zu beachten:

  1. Fragen Sie immer nach dem Zertifikat des Diamanten, auf welchem Sie die offizielle Farbidentifikation des Diamanten sehen können. Nur auf diese Weise können Sie sicher sein, dass der Preis, in Bezug auf die Seltenheit des Diamanten, korrekt ist.
  2. Interessieren Sie sich für zwei Diamanten mit unterschiedlichen Formen? Denken Sie daran, dass bestimmte Diamantformen einen Einfluss auf die Farbintensität eines Diamanten haben, während sie offiziell die gleiche Farbabstufung haben.
  3. Schließlich müssen Sie auch die Schliffqualität des Diamanten berücksichtigen. Die Reinheit und die beobachtete Farbe werden durch die Art und Weise beeinflusst, wie der Diamant geschliffen ist. Ein Diamant mit der Farbe G, der schlecht geschliffen wurde, wird von geringerer Qualität erscheinen als ein gut geschnittener Diamant mit der Farbe H.

Wenn Sie lose Diamanten kaufen und vergleichen wollen, dann müssen Sie Diamanten mit einem Zertifikat und mit der gleichen Form und Schliffqualität vergleichen. Bei BAUNAT DIAMONDS können Sie lose Diamanten kaufen, ganz einfach online, aber Sie können Diamanten auch leicht mit ihren entsprechenden Spezifikationen vergleichen. Sie können auch nach einem persönlichen Angebot, für Ihren Traumdiamanten, fragen.

Lesen Sie mehr:

Author: Daan Deruyter

Blog