Investieren in Diamanten : Vorsicht vor “gefälschten Diamanten“

Synthetische Diamanten sind nicht wirklich gefälschte Diamanten.  Sie bestehen aus Kohlestoff und werden unter hohem Druck und hoher Temperatur geformt. Im Gegensatz zu echten Diamanten, die Millionen von Jahren gebraucht haben um sich in der Natur zu formen, so brauchen synthetische Diamanten nur einige Tage. Synthetische Diamanten können nicht mit bloßem Auge von echten Diamanten unterschieden werden, doch sind  die echten Diamanten 30% mehr wert als synthetische. 

China und Indien

Analysten zufolge kommen die "gefälschten Diamanten" vor allem aus China. Es gibt etwa 10.000 Maschinen, die Diamanten von makelloser Qualität produzieren können. Eine Maschine kann angeblich 50 Karat pro Tag produzieren. Derzeit sind etwa 1% der Diamanten auf dem Markt synthetisch. Einige sagen voraus, dass es in gewisser Zeit, bei dem aktuellen Produktionsrythmus, 15% sein werden. 

Seit kurzem sind diese synthetischen Diamanten nicht nur in Indien und China verfügbar, sie tauchen auch in ausländischen Märkten auf.

Sie sind mit echten Diamanten gemischt, was es wirklich schwer macht, diese zu verfolgen. Diese betrügerische Technik wird hauptsächlich auf kleinere Steine angewendet, welche die Reste vom Schneiden größerer Diamanten sind. Diese Steine werden in Schmuck verarbeitet oder lose verkauft. Daher muss man umso aufmerksamer sein, wenn man in Diamanten investieren will.

Sichere Entscheidungen treffen

Der Antwerpener Diamantsektor reagiert: „Wir sind uns des Problems bewusst und sind sehr aufmerksam.“ , sagt Margaux Donckier, Sprecherin des AWDC,  dem Dachverband der Diamantenindustrie in Antwerpen. „Gefälschte Diamanten sind immer ein Thema und es gibt eine Menge  von Kontrollen, auch für kleinere Steine.“ Das Vertrauen in den Diamantenhandel ist von wesentlicher Bedeutung, vor allem für lose Diamanten. Der Hohe Rat der Diamanten, hat  zum Beispiel Maschinen zur Verfügung, die echte Diamanten von falschen  unterscheiden können.

Gute Beratung ist wichtig, wenn man in Diamanten investieren will. BAUNAT DIAMONDS  liefert nur zertifizierte Diamanten, von einem der international renommierten Laboratorien : HRD, GIA IGI. Jeder geschliffene Diamant von mehr als 0,30 Karat hat sein eigenes Zertifikat.

Author: San Meuleman

Blog