Investieren in Diamanten oder Ziegel?

Nie zuvor gab es so viel Geld auf den Sparkonten, trotz des historisch niedrigen Zinssatzes auf ein Sparkonto. Dennoch sind immer mehr Menschen auf der Suche nach Alternativen , dabei sind Investitionen in Immobilien eine der Alternative, die Menschen in Erwägung ziehen. Doch bringt diese Investition noch Profit ein? Wir werden dies mit den Investitionen in den Diamanten vergleichen.

Das Prinzip in Immobilien zu investieren ist sehr einfach: kaufen um dann zu vermieten und damit Gewinn aus Mieteinnahmen zu erzielen. Wenn das Haus weiterverkauft wird, wird in der Regel ein schöner Mehrwert hinzugefügt.  Jede Studie zeigt, dass Investitionen in Immobilien immer noch sehr beliebt sind. Die Investition in Diamanten ist in ähnlicher Weise einfach:  kaufen um sie später mit einem Mehrwert zu verkaufen. "Mieteinnahmen" können Sie nicht erzielen aus der Investition in Diamanten.

Rentabilität

Die Rentabilität von Immobilien hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie dem Kaufpreis, dem Mietpreis, den Renovierungskosten usw.. Analysten sagen, dass man mit einem durchschnittlichen Gewinn von 3% pro Jahr rechnen kann. Das klingt wie Musik in den Ohren, denn das ist viel höher als das, was man von einem Sparkonto erwarten kann. Darüber hinaus ist es auch ein stabilerer Ertrag als beispielsweise bei Aktien, wo der Preis manchmal unvorhersehbar ist.

Diamanten haben eine intrinsische und dauerhafte Kapazität, um den Wert zu erhöhen. Verschiedene Studien zeigen, dass Diamantpreise strukturell steigen werden in den kommenden Jahrzehnten.

Greifbarkeit

Häuser, Wohnungen, Garagen, Studios ... sind alle greifbar und real. Sie können sehen, worin Sie investieren. Für Anleger, die Wert auf Sicherheit legen, sind Immobilien daher viel interessanter als Aktien oder Anleihen, die sich "virtuell" in einem Anlageportfolio befinden. Das gleiche gilt für die Investition in Diamanten. Sie erhalten keine Papiere, die den Diamanten repräsentieren, aber Sie erhalten den Diamanten selbst in Ihrem Besitz.

Wertsteigerung

Diejenigen, die ihre Ärmel hochkrempeln wollen, können dazu beitragen, den Wert seines Eigentums zu steigern. Ein Stadthaus, welches renoviert werden muss, ist oft zu einem attraktiven Preis zu kaufen. Wenn Sie dann selbst die Renovierung machen, steigern Sie selbst den Wert Ihrer Investierung. Auch der Wert von loosen Diamanten kann erhöht werden, indem sie in Schmuck verarbeitet werden. Alter Familienschmuck kann zum Beispiel wieder hergerichtet werden, auch dies kann den Wert erhöhen.

Ernsthafte Investitionen

Egal wie Sie es betrachten, um in Immobilien investieren zu können, benötigen Sie eine große Geldsumme. Auch für das kleinste Haus müssen Sie minimal 150.000 Euro bezahlen. Darüber hinaus gibt es eine Menge von anderen Kosten: Notargebühren, Anmeldegebühren ...  Sie können in Diamanten für eine viel kleinere Summe investieren. Das benötigte Startkapital ist viel niedriger als wenn Sie in Immobilien investieren. 

Das Investieren in Diamanten hat viele Vorteile. Es ist einfach, sie bieten garantierten Gewinn, sie sind greifbar und Sie haben die Möglichkeit, ihren Wert selbst zu erhöhen. Außerdem können Sie mit einer kleinen Summe beginnen. Die Experten von BAUNAT DIAMONDS informieren Sie nach Ihren persönlichen Vorlieben.

Author: San Meuleman

Blog