Diamanten als alternative Anlage

In einem unserer früheren Blogbeiträge haben wir bereits verschiedene Möglichkeiten diskutiert, Ihr Geld zu investieren. Eine Möglichkeit ist in Rohstoffe zu investieren. Diese Art der Investitionen ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Was bedeutet diese Form zu investieren genau?

In Rohstoffe zu investieren erfordert, dass Sie Rohstoffe kaufen, um diese später wieder mit Gewinn zu verkaufen. Es gibt zwei Möglichkeiten: es kann in physische Rohstoffe investiert werden oder in die Zukunft mit Rohstoffen als Basiswert. Die Ressourcen, in die Sie investiert haben, werden nicht zu Ihnen nach Hause geschickt, sondern werden durch einen Wertzertifikat dargestellt. Der Eigentümer der Ressourcen ist auf dem Nachweis auch angegeben. Bei Investitionen in Gold, Silber oder Diamanten ist es möglich, die Ressourcen in Ihrem Besitz bei sich zu haben. Diese werden normal an einem sicheren Ort aufbewahrt.

Warum sollten Sie die Rohstoffe wählen?

In Rohstoffe zu investieren hat mehrere Vorteile:

  • Rohstoffe sind sicher, auch in Zeiten der Krise oder Inflation.
  • Die Preise bleiben generell stabil.
  • Rohstoffe sind die perfekte Ergänzung in einem diversifizierten Anlageportfolio . Rohstoffe bleiben sogar profitabel, wenn Aktien und Anleihen schwach sind.
  • Die Preise von Rohstoffen steigen durch das Wachstum des asiatischen Marktes. In China und Indien gibt en eine starke Nachfrage nach Rohstoffen aufgrund der Entwicklung ihrer Märkte. Je mehr Länder sich zu einem Wachstumsland entwickeln,  desto mehr Gewinn kann auf Rohstoffe erzielt werden.

Arten von Rohstoffen

Es gibt Rohstoffe in allen Arten, Formen und Größen. Die beliebtesten Ressourcen sind Gold, Silber, Diamanten, Erdöl, Erdgas, Platin und Kupfer. Es gibt jedoch viele weitere Möglichkeiten, wie beispielsweise Kaffee, Zucker und Körner.

Rendite aus der Investition in Rohstoffe

Der Ertrag ist natürlich weitgehend abhängig von der Preisentwicklung der Ressource oder der Zukunft. Die Investition in Rohstoffe ist  also auch Spekulation über die Preisentwicklung Ihrer Rohstoffe. Ein Rohstoff wird zu einem niedrigeren Preis gekauft und zu einem höheren Preis verkauft. Die Rendite unterscheidet sich also je nach Rohstoff.

In Bezug auf die Investition in Diamanten zeigen Indikatoren, dass die Diamantpreise weiter steigen werden in den kommenden Jahrzehnten. Dafür gibt es verschiedenen Gründe:

  • Die Nachfrage nach Diamanten aus den BRIC-Staaten wächst weiter.
  • Das Angebot an Diamanten bleibt stabil, da in jüngster Zeit keine neuen Diamantminen entdeckt wurden.
  • Sie sind einfach zu unterhalten.
  • Normalerweise werden keine Steuern auf seinen Wert erhoben, was die Investition in Diamanten sehr interessant macht.

Rohstoffe können somit aufgrund ihrer Knappheit oder ihres wirtschaftlichen Auftretens zu einem attraktiven Anlageprodukt werden und sind somit für Ihr Anlageportfolio zu beachten.

Author: San Meuleman

Blog