Auktion von rosa Diamanten Chance für Anleger?

Rio Tinto, das zweitgrößte Bergbauunternehmen der Welt, hat seine neueste Kollektion rosafarbener Diamanten vorgestellt. Rosa Diamanten sind die seltensten Diamanten der Welt und daher auch die teuersten. Experten erwarten außerdem, dass ihr Wert sich in den kommenden Jahren weiter steigern wird. Anleger können also hoffen auf eine profitable Anlage.

Exklusive Auktion von 51 rosa Diamanten

Die ‚Argyle Pink Diamonds Tender’-Kollektion, die bald versteigert werden soll, besteht aus 55 Diamanten – 51 rosafarbene und purpurrote Diamanten und vier „Fancy Red“ Diamanten. Auch das ist eine brisante Nachricht. In den vergangenen dreißig Jahren wurden bei den jährlichen Auktionen nur dreizehn dieser exklusiven, roten Diamanten verkauft.

Nicht nur rosa und rote Diamanten werden immer seltener. Das liegt daran, dass immer weniger Minen in Betrieb sind und immer weniger neue Vorkommen entdeckt werden. Weltweit werden wahrscheinlich nur ca. 30 Minen in Betrieb bleiben. Diamantriese De Beers schätzt die Wahrscheinlichkeit, dass eine neue, erschließbare Diamantenmine gefunden wird auf nur 1 Prozent.

Rosa Diamanten aus australischem Boden

Die rosa Diamanten dieser exklusiven Kollektion stammen aus der Argyle-Mine in Australien. Diese Mine ist fast der einzige bekannte Ort auf der Erde, an dem diese rosa und roten Diamanten gefunden werden. Die Frage nach Diamanten aus Rio Tintos Argyle-Mine steigt daher seit Jahren, was zu sensationellen Verkaufspreisen führt. Denn die Preise liegen um ein Vielfaches höher als die Verkaufspreise für weiße Diamanten.

Wachstumsmarkt unter asiatischem Einfluss

Die gestiegenen Preise sind vor allem zu erklären durch die große Nachfrage auf dem asiatischen Kontinent. Im Jahr 2000 betrug der Anteil des asiatischen Marktes am Gesamtabsatz von Diamanten nur 8 %. Im Jahr 2012 waren China und Hongkong zusammen verantwortlich für 13 % der weltweiten Nachfrage. Es ist zu erwarten, dass ihr Anteil bis 2017 auf 18 % steigen wird.

Anleger haben noch bis zum 8. Oktober Zeit, ein Gebot für diese Diamanten auszubringen, die in New York, Hongkong, Sydney und Perth ausgestellt werden.

Wer selbst gerne in Diamanten investieren will, kann sich an die Experten von BAUNAT wenden. Sie beraten Sie gerne und fachkundig bei Ihrer wertvollen Investition.

Author: Inge Boonen

Blog